STARTSEITE | ENGLISH VERSION
Labor für Limnische und Marine Forschung  


Dienstleistungen
● Statische Antifouling Tests
● Antifouling-Schnelltest
● Dynamische Tests
● Statische Offshore Tests
● Statische Tests im Süßwasser
● Standorte Neuseeland & Vietnam
● Testflächen auf Schiffen
● Beratung von Reedern

 
Aktuelle Projekte
EU-Forschungsprojekt CHANGE
Foulprotect - Bewuchsschutz und Vermeidung von Biokorrosion in der Maritimen Technik

 
Abgeschlossene Projekte
Liste der Projekte
HAI-TECH-Projekt
Biozidfreie Antifouling-Beschichtung von Steganlagen
HYDROPHOB-Projekt
Verlässlichkeit der Antifouling-Expositionsschätzung sicherstellen
Projekt zur Reinigung von Sportbooten 2012 – 2014
Erprobung von Reinigungsverfahren für biozidfreie Unterwasserbeschichtungen an Sportbooten 2015
Umfrage zur Antifoulingpraxis in Sportboothäfen Niedersachsens

 
Veröffentlichungen
... zu Fouling & Antifouling
Vorträge
SUCHE    
 

● Statische Antifouling Tests

Der erste Freilandtest zur Erprobung von Antifoulingbeschichtungen findet in der Regel mittels beschichteter Versuchsplatten statt, die im Meerwasser statisch exponiert werden. LimnoMar bietet diese Möglichkeit der Auslagerung mit wissenschaftlicher Auswertung und Beratung an.
Sie können dabei gerne auch selbst an einer Inspektion teilzunehmen, um einen persönlichen Eindruck von den Ergebnissen zu bekommen.

Zum Standardprogramm einer Inspektion zählen:

  • Ermittlung des Bedeckungsgrads verschiedener Bewuchsgruppen nach ASTM 6990-03 in Verbindung mit ASTM 3623-78a

  • taxonomische Auswertung des Bewuchses

  • fotografische Dokumentation (makroskopisch und ggf. mikroskopisch)

  • Zusammenfassung der Ergebnisse in einem Kurzbericht

  • Zustand der Beschichtung, ggf. Schichtdickenmessungen

Darüber hinaus können optional Messungen der Haftfestigkeit von Seepocken angeboten werden. Diese Adhäsionsmessungen werden mit der Standardmethode ASTM D-5618-94 an Seepocken der Gattungen Elminius und Balanus durchgeführt.

Bei der letzten Inspektion einer Platte kann weiterhin das Trockengewicht des Bewuchses ermittelt werden.

Bitte fordern Sie die aktuelle Preisliste oder ein detailliertes Angebot mit weiteren Informationen an!

Im Rahmen der Implementierung der EU-Biozid-Verordnung werden zur Zeit Standards für das Zulassungsverfahren von Biozidprodukten (biozidhaltige Antifoulingsysteme) festgelegt, zu denen auch Effektivitätsprüfungen gehören. LimnoMar wird nach Festlegung der Standardverfahren Effektivitätstests anbieten und durchführen, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und deren Ergebnisse im Rahmen von Zulassungsverfahren einer europäischen Behörde vorgelegt werden können.

Sobald Technical Notes of Guidance (TNsG) zur Durchführung von Effektivitätstest für die Produktgruppe PT 21 (Antifouling Systems) vorliegen, wird LimnoMar auf seiner Homepage hierüber informieren.
LimnoMar verfolgt zudem die Zulassungsbedingungen in relevanten Staaten wie USA, Australien/Neuseeland und Japan und berät bei Zulassungswünschen in diesen Ländern.

 


Infos
FIRMENPROFIL
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
LINKS

Dokumenten-Shop

Antifouling-Produktliste 2017
© LimnoMar, Dr. Watermann