STARTSEITE | ENGLISH VERSION
Labor für Limnische und Marine Forschung  


Dienstleistungen
● Statische Antifouling Tests
● Antifouling-Schnelltest
● Dynamische Tests
● Statische Offshore Tests
● Statische Tests im Süßwasser
● Standorte Neuseeland & Vietnam
● Testflächen auf Schiffen
● Beratung von Reedern

 
Aktuelle Projekte
EU-Forschungsprojekt CHANGE
Foulprotect - Bewuchsschutz und Vermeidung von Biokorrosion in der Maritimen Technik

 
Abgeschlossene Projekte
Liste der Projekte
HAI-TECH-Projekt
Biozidfreie Antifouling-Beschichtung von Steganlagen
HYDROPHOB-Projekt
Verlässlichkeit der Antifouling-Expositionsschätzung sicherstellen
Projekt zur Reinigung von Sportbooten 2012 – 2014
Erprobung von Reinigungsverfahren für biozidfreie Unterwasserbeschichtungen an Sportbooten 2015
Umfrage zur Antifoulingpraxis in Sportboothäfen Niedersachsens

 
Veröffentlichungen
... zu Fouling & Antifouling
Vorträge
SUCHE    
 

Biozidfreie Antifouling-Beschichtung von Steganlagen

Die niedersächsische Wattenmeerstiftung bewilligte ein Forschungsvorhaben von LimnoMar und dem Seglerverein Norderney (SVN), das sich mit der Erprobung umweltfreundlicherer Anstriche in Sportboothäfen befasst Hintergrund der Bemühungen des SVN ist es, eine mögliche Beeinträchtigung der Umwelt durch seine Steganlagen weitestgehend zu vermeiden. Der SVN setzt zum Schutz seiner Steganlagen vor Korrosion nur zugelassene Anstrichsysteme ein. Deren Zulassung unterliegt strengen Kriterien, insbesondere nach dem einige Jahre zurückliegenden Verbot des Wirkstoffs TBT, einem für zahlreiche Meerestiere vermännlichend wirkenden Hormon. Diese Kriterien werden nach neueren wissenschaftlichen Untersuchungen zurzeit überprüft, so dass nach 2013 wahrscheinlich mit weitergehenden Einschränkungen für Unterwasseranstriche zu rechnen ist. Der SVN möchte diese Entscheidung nicht abwarten und schon möglichst bald auf einen umweltfreundlicheren Anstrich umstellen. LimnoMar arbeitet mit dem SVN in diesem Projekt zusammen. Nach einer Vorauswahl geeigneter Bewuchsschutzsysteme („Antifoulings“) durch LimnoMar werden in Zusammenarbeit mit den Farbherstellern Durosol AG, Epifanes, Lotréc, SealCoat, VOSSCHEMIE und WEST in der Saison 2010 sieben giftfreie Farbsysteme auf jeweils einem Stegelement getestet. Es soll unter realen Bedingungen erprobt werden, welche der Systeme unter den spezifischen Bewuchsbedingungen des Norderneyer Hafens ausreichend wirksam sind und wie hoch der Aufwand für die Applikation und die Reinigung sind. Es ist im Rahmen des Projektes geplant, aus den für die Stege des Seglervereins Norderney gewonnenen Erkenntnissen ein Faltblatt zu entwickeln und den Betreibern der anderen Sportboothäfen in Niedersachsen zur Verfügung zu stellen.

 

 



 


Infos
FIRMENPROFIL
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
LINKS

Dokumenten-Shop

Antifouling-Produktliste 2017
© LimnoMar, Dr. Watermann